Markenmanagement.

Markenhebel haben eine unmittelbare Auswirkung auf den Verkaufserfolg. Bei der Identifikation der Markenhebel werden die verkaufsrelevanten Faktoren im Verkaufsprozess identifiziert und gewichtet. Entscheidend ist dabei die Wirkung der Treiber, d.h. ihr Einfluss auf die Kaufbereitschaft und Markenbindung.Der laufende Überblick über die Markentreiber und ihre Ursache- / Wirkungszusammenhänge macht den Verkaufsprozess gezielt steuerbar.

Markenmanagement

KRAFTKINZ misst diese Zahlen über Indizes und bündelt sie mit dem Return on Communication ROC zur  dynamischen Kennzahl.Sie bekommen eine übersichtliche und leicht verständliche Darstellung der Zusammenhänge. Die Markentreiber haben eine direkte Auswirkung auf eine gestiegene Abschlussquote und erhöhte Kundenbindung. Eine Verbesserung von 1% beim ROC Markentreiberindex verbessert direkt das Betriebsergebnis:

  • Die Kundenbindung steigt um 0,25% und die Abschlussquote um 0,5%. 

Die Nutzung von Marktchancen wird durch den richtigen Einsatz der Markenhebel einfacher und der Vertriebserfolg steigt.
Gerne unterstützen wir Sie in Ihren Aufgaben und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und den gemeinsamen Termin.