Marketing-Controlling.

Die Funktion des Marketing-Controlling liegt darin die Effektivität und die Effizienz einer marktorientierten Unternehmensführung sicherzustellen und zu verbessern.

Marketing-Controlling erfüllt dabei vier Funktionen:

  • Planungsfunktion.

Unterstützend zur Marketingplanung geht es aus Sicht des Marketing-Controlling vor allem um Willensdurchsetzung des Unternehmens.

  • Informationsfunktion.

Problembezogene Informationsbesorgung, Marktforschung und Marketing Accounting fallen hierunter.

  • Führungsübergreifende Koordinationsfunktion.

Verbesserung von gewöhnlichen Routinen werden durch Coachings oder Beratungen erzielt und finden abseits der Marketing-Inhalte des Unternehmens statt.

  • Kontrollfunktion.

Überwachen des Marketings mittels Marketingkontrollen und Marketingaudits können evaluierend angewandt werden.

MarketingControllingButtonNeu

Beim Marketingcontrolling handelt es sich um ein klassisches Schnittstellenthema zweier betriebswirtschaftlicher Teilgebiete.

Marketing und Controlling stehen in einem ambivalenten Verhältnis zueinander. Einerseits werden sie als Zwillingsschwestern charakterisiert, weil beides übergreifende Konzepte sind, die nicht das Privileg einzelner Experten sein sollten.

Andererseits kommt ein natürlicher Ziel- und Interessenkonflikt zum Ausdruck, wenn Marketing als „Führung vom Markt her“ und Controlling als „Führung vom Ergebnis her“ gesehen wird.

Zum Marketing-Controlling bestens geeignet sind im Zusammenspiel auch unsere ROC Tools.

Gerne beraten wir Sie in Sachen Marketing und Controlling und das Zusammenspiel dieser beiden Welten, und helfen Ihnen so dabei Ihr Unternehmen perfekt im Griff zu haben.